1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Werbeeinblendung innnerhalb von Beiträgen

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen / Feedback" wurde erstellt von Alexander, 22. 05. 2015.

Werbeeinblendung innnerhalb von Beiträgen 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. Alexander

    Alexander Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 04. 2011
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Luzern
    Seit einiger Zeit wird ja oben auf jeder Seite jedes Forenthreads ein grosser Werbebanner gegen das RTVG eingeblendet.
    Ob der Forenbetreiber dafür bezahlt wird, oder diese Werbung aus persönlichem Engagment schaltet weiss ich nicht, es ist für meinen nachfolgenden Punkt auch nicht erheblich.

    Was mich nämlich wirklich stört ist, dass diese Werbung INNERHALB des Benutzerbeitrages eingeblendet wird, der jeweils zufälligerweise zuoberst auf der Seite steht.
    Durch diese mangelnde optische Trennung entsteht der Eindruck, es sei der jeweilige Beitragsschreiber, der diesen Werbebanner geposted hat.
    (Das kann absurderweise sogar zur Situation führen, dass ein Beitrag der sich FÜR das RTVG einsetzt einen Werbebanner gegen das RTVG enthält.)

    Ich finde es durchaus legitim, die Betriebskosten dieses Forums durch Werbeeinblendungen zu decken. Aber diese Einblendungen sollten auf jeden Fall optisch von den Beiträgen abgehoben werden, sonst wirkt das Ganze hier extrem unseriös.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    brille gefällt das.
  2. Alexander

    Alexander Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 04. 2011
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Luzern
    [​IMG]

    Um meinen Punkt zu verdeutlichen: Dort wo es grün ist, ist Werbung legitim. Dort wo es rot ist, nicht.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    brille gefällt das.
  3. Vox borealis

    Vox borealis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    31. 05. 2009
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Helsinki/Basel
    Hallo Forenbetreiber: Hört ihr eigentlich zu wenn man wie beim Vorpost, aber auch an anderer Stelle von einem anderen User, diese durchwegs unlautere Abstimmungswerbung tadelt? Das gehört sich doch nicht, dass Werbung als Vorspann eines persönlichen Beitrags zugeschaltet wird.

    Werde bis auf weiteres nichts mehr posten auf die Gefahr hin von einer solchen Propagandazecke befallen zu werden.:mad:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    brille gefällt das.
  4. admin

    admin Mitarbeiter Parteilos

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    4. 06. 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    ja tut mir leid - ich finde das auch unglücklich.

    mein webmaster arbeitet daran, die werbeeinblendung optisch loszulösen, sodass sie nicht dem schreibenden zugeordnet wird.
     

Diese Seite empfehlen