1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Sperrung von Benutzern - willkürlich oder rechtens?

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen / Feedback" wurde erstellt von fz04a267, 7. 06. 2007.

Sperrung von Benutzern - willkürlich oder rechtens? 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fz04a267

    fz04a267 andere

    Benutzer
    Registriert seit:
    17. 02. 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SO
    Die PdA befürwortet die Meinungsfreiheit und protestiert gegen die kürzlich erfolgte Sperrung zweier Benutzer. Jeder hat das Recht seine Meinung kundzutun solange er niemanden persönlich angreift und diffamiert. Einige Beiträge waren zwar an der Grenze des Tolerierbaren, aber das gilt auch für einige Moderatoren.

    Ich bin mir bewusst, das sich die Vergehen der gesperrten Benutzer auf PN-Ebene abgepielt haben und ich deshalb nicht richtig beurteilen kann, ob die Sperrung gerechtfertigt war. Es sollte aber sachlich über mögliche Sperrungen diskutiert werden und Sperrungen sollten besser begründet werden. Vor allem die Gründe für die Sperrung von Richter sind mir nicht klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. 06. 2007
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. che

    che

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    7. 11. 2005
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    SH
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    Würde mich auch intressieren, aber eher wegen Fight.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. fz04a267

    fz04a267 andere

    Benutzer
    Registriert seit:
    17. 02. 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SO
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    Fight hat die Sperrung von Leon gefordert und ihn scharf angegriffen, deshalb wohl die Sperrung. Möglicherweise war seine Sperrung gerechtfertigt, man sollte aber auch offen die Moderatoren kritisieren dürfen. Wenn es stimmt das leon schon einmal in einem anderen Forum gesperrt wurde, muss doch was dran sein.

    Auffällig ist zudem, dass mit gletscherpilot, fight und richter drei (oder nur zwei?) Anhänger der Rechten gesperrt wurden.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    5.692
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    :( Nun, ich habe den fraglichen Thread von Fight gelesen, noch bevor er gelöscht wurde. Bei der Lektüre dieser unglaublich primitiven, persönlichen Beleidigungen eines Benutzer/Moderators war mir klar, dass dies die Sperrung, mindestens aber die Löschung nach sich ziehen könnte, insbesondere als dies nicht die erste war. Von Willkür kann keine Rede sein.

    ;) Ich hoffe, dass wir weiterhin sachlich über aktuelle politische Vorgänge, Probleme und Angelegenheiten diskutieren können. Dabei meine ich, dass politische Exponenten auch scharf kritisiert werden dürfen, entsprechend ihrem Auftreten und Handeln. Wer Politiker sein will, steht im Rampenlicht und muss für sein Handeln gerade stehen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    5.692
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    :( Auffällig ist, dass die persönlichen Beleidigungen, auch ich habe seinerzeits welche erdulden müssen, immer von Anhänger der (extrem) Rechten kommen. "drei (oder nur zwei?)" oder auch nur einer?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. cactusami

    cactusami svp

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 01. 2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dietlikon
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    Ich bin auch der Meinung, dass wir es doch nicht nötig haben, unsere Genossen mit miesen Worten zurück zu bewerfen. Dafür haben wir doch viel zu schlagkräftige Argumente zu allen politischen Themen.

    Dass hier aber manche Moderatoren ihre Machtstellung ausnutzen, halte ich ebenfalls für unumstritten. Interessant wäre in dem Zusammenhang tatsächlich, ob Leon andernorts schon einmal gesperrt wurde... Als Moderator hätte er sich nämlich als absolutes Vorbild zu verhalten! Vielleicht tut er uns ja die Ehre an und klärt uns auf...

    Noch etwas: Wer ist eigentlich Inhaber dieser Politplattform? Und wer finanziert Polittalk.ch? Bezahlen die Moderatoren die Unkosten aus dem eigenen Sack oder nicht? Dies scheint mir ziemlich relevant, betrachtet man die politische Zusammensetzung der Mod’s hier im Forum.

    LG
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. brille

    brille

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2007
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Willkürliche Sperrung von Benutzern

    Zuunterst dieser Seite steht das Impressum... ;)
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen