1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Machtmissbrauch der Moderatoren

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen / Feedback" wurde erstellt von stinkende miese Ratte, 27. 06. 2007.

Machtmissbrauch der Moderatoren 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stinkende miese Ratte

    stinkende miese Ratte

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    27. 06. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Moderator hat einen ironisch gemeinten Beitrag von mir gelöscht und mich als "du stinkende miese Ratte bezeichnet". Ich bin der Meinung, dass der betroffene Moderator übersensibel reagiert hat. Ich habe einen Vorschlag um dem Machtmissbrauch einzelner Moderatoren vorzubeugen:

    -Beiträge werden nicht gelöscht sondern werden nur unsichtbar für die gewöhnlichen Benutzer, können aber weiterhin von allen Moderatoren eingesehen werden. So können die Moderatoren überprüfen ob die Löschung gerechtfertigt ist.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. brille

    brille

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2007
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Machtmissbrauch der Moderatoren

    Wenn Du solch einen Nick zulegst, kann man dich gar nicht anders bezeichnen. ;)
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. fragile

    fragile Erfahrener Benutzer GLP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 10. 2006
    Beiträge:
    3.824
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Steffisburg
    AW: Machtmissbrauch der Moderatoren

    Genau so wie Du das vorschlägst, wird das auch gehandhabt: Wir anderen Moderatoren können den "gelöschten" Beitrag sehen - normale Teilnehmer nicht.

    Du rennst also offene Türen ein :)

    NB: Ich hätte diesen Beitrag auch gelöscht. Die Ironie, bzw der Witz, war (auch für mich) nicht ersichtlich... Und dass er als ernsthafter Beitrag nicht stehen gelassen werden kann, wirst Du wohl auch einsehen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Schdrizzi

    Schdrizzi svp

    Benutzer
    Registriert seit:
    18. 01. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel
    AW: Machtmissbrauch der Moderatoren

    Achtung, Achtung, der nachstehende Beitrag enthält Ironie. Moderatoren lesen diesen bitte auf eigene Gefahr!

    ich gehe davon aus, dass das von Dir ausgewählte Pseudo "stinkende miese Ratte" wohl provozierend sein soll. Damit hast Du Dir selbst ein Ei gelegt.

    Mal abgesehen von Deiner diesbezüglichen Sensibilität bin ich mit Deiner Einschätzung der "löschenden Moderatoren" grundsätzlich einverstanden, auch wenn ich den gelöschten Beitrag von Dir nicht habe lesen dürfen.

    Es gibt in diesem Forum hier 2 Klassen von Benutzern:

    1. die Moderatoren, welche darüber wachen, dass Ironie und Witz aus Beiträgen auch wirklich ersichtlich sind, dass diese den hohen Anforderungen dieses Forums in Form und Inhalt entsprechen (und natürlich ihrer persönlichen Meinung) und diese nötigenfalls prophylaktisch löschen (siehe Zitat Fragile); und

    2. die hundsgewöhnlichen Teilnehmer, welche offenbar geistig so eingeschränkt sind, dass sie solches niemals selber beurteilen können.

    Deshalb ein drei Mal hoch auf die geschätzten Moderatoren dieses Forums, die Bewahrer von Zucht und Ordnung, Retter des Vaterlandes und der eingeschränkten Meinungsäusserung!
    Hoch sollen sie leben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. 06. 2007
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. fragile

    fragile Erfahrener Benutzer GLP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 10. 2006
    Beiträge:
    3.824
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Steffisburg
    AW: Machtmissbrauch der Moderatoren

    Achtung, Achtung, der nachstehende Beitrag enthält Ironie. Teilnehmer lesen diesen bitte auf eigene Gefahr!

    Schdrizzi kann offenbar nur schwer verkraften, dass dies nicht sein persönliches Forum ist und dass die Regeln von uns Betreibern, anstatt von ihm festgelegt werden... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen