1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Gemeinde / Kantonsfusionen

Dieses Thema im Forum "Regional- und Landwirtschaftspolitik" wurde erstellt von dslp!!, 7. 05. 2006.

Gemeinde / Kantonsfusionen 4.3 5 3votes
4.3/5, 3 Bewertungen

?

Was sagt ihr zu Kantons- und Gemeindefusionen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 7. 06. 2006
  1. Bin für den Zwang zu Fusionen unter den Kantonen...

    2 Stimme(n)
    28,6%
  2. Bin für den Zwang zu Fusionen unter den Gemeinden...

    3 Stimme(n)
    42,9%
  3. Bin für die Förderung von Fusionen unter den Kantonen...

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. Bin für die Förderung von Fusionen unter den Gemeinden...

    3 Stimme(n)
    42,9%
  5. Bin gegen Fusionen unter den Gemeinden.....

    1 Stimme(n)
    14,3%
  6. Bin gegen Fusionen unter den Kantonen....

    2 Stimme(n)
    28,6%
  7. Interessiert mich nicht / egal

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. dslp!!

    dslp!! andere

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    18. 02. 2006
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    Und was hält ihr von Gemeinde und Kantonsfusionen? Zwang, Förderung oder nichts tun?

    Ich bin klar für einen Zwang von Gemeindefusionen unter Gemeinden mit unter 1000 Einwohnern!
    --> Zu viel Bürokratie, zu kleiner Nutzen!

    Auch für eine Förderung von Kantonsfusionen
    -->Zu viel Bürokratie, zu kleiner Nutzen, zu kleine Effizienz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. 05. 2006
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. philu-Mod

    philu-Mod

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 11. 2005
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    Man sollte nicht Gemeinden dazu zwingen müssen, zu fusionieren, doch eine aktive Förderung und Unterstützung wäre gut.

    Kantonsfusionen sind nicht wirklich notwendig. Ich würde eine schweizweite Harmonisierung (z.B. neue Bildungsverfassung) mehr begrüssen. Vielleicht sollten dann auch mehr Kompetenzen dem Bund zugesprochen werden.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. dslp!!

    dslp!! andere

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    18. 02. 2006
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    SUPER! Ein Klasse Entscheid! Bravo, Glarus!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. zero

    zero Gesperrt svp

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    12. 10. 2005
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bezirk Winterthur
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    Schliesse mich deinen Gratulationen an! Eine Fusion von Kantonen lehne ich aber ab, da diese die Grundstruktur unseres Demokratieverständnis zu stark erschüttern würde (zB. Ständemehr).
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. leon Mod

    leon Mod Guest

    Neuer Benutzer
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    Das Ständemehr in der heutigen Struktur ist eine Farce!!!
     
  6. philu-Mod

    philu-Mod

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 11. 2005
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    Kannst du das etwas genauer erläutern? Hast du Verbesserungsvorschläge?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. leon Mod

    leon Mod Guest

    Neuer Benutzer
    AW: Gemeinde / Kantonsfusionen

    Verbesserungsvorschläge müsste eigentlich die Politiker machen oder es müsste eine Studie in Auftrag gegeben werden, die unser politisches demokratisches System näher unter eine kritische Lupe nimmt und eventuelle Verbesserungsvorschläge Bundesrat und Parlament vorlegt,

    Beispielsweise, um in extremis verbis zu gehen: Drei Gemeinden mit gesamthaft weniger als 40'000 Einwohner stellen 2 ( Im Wort: Zwei) von 46 Ständeräten und ein Kanton mit etwa 1,2 Mio Einwohner ebenfalls 2 Ständeräte. Dazwischen liegen weitere mehr oder weniger grosse Diskrepanzen. Im Endeffekt kann so eine rel. kleine Minderheit der Schweizer grosse und dringende Vorhaben blockieren, wenn diese von beiden Kammern abgesegnet werden müssen.

    Ich bin der Meinung, dass hier eine den veränderten heutigen Verhältnissen angepasstere Lösung gefunden werden muss. Ich bin für den Schutz der Minderheiten. Der hört aber dort auf, wo es für Minderheiten möglich wird, Entscheidungen von grossen Volksmehrheiten zu blockieren. Die zweite Kammer soll beibehalten werden. Nur frage ich mich, ob es für eine gute Zukunft nicht verfehlt ist, wenn an diesem System nicht gerüttelt werden darf und nach zukunftsfähigeren Lösungen gesucht wird.
     

Diese Seite empfehlen