1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Die Schweiz steigt aus der Atomenergie aus - 2034 ist Schluss

Dieses Thema im Forum "Atompolitik" wurde erstellt von Ockham, 25. 05. 2011.

Die Schweiz steigt aus der Atomenergie aus - 2034 ist Schluss 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Ockham

    Ockham

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. 12. 2006
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    7
    http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/schweiz/die_schweiz_baut_keine_a tomkraftwerke_mehr_1.10699185.html

    Das stramme Atom-U-Boot, auf welchem die SVP krampfhaft hockt, entpuppt sich mehr und mehr als antriebsloses, steuerungsunfähiges Floss - wohl aus zusammengebundenen ausgebrannten Kernbrennstäben. Und so treiben sie dahin. Fort und weg von der Schweiz, vom Schweizer Volk und seinen Bedürfnissen sowie der Realpolitik in Bern. Langsam gucken einige Insassen blöd, doch noch gilt die Durchhalteparole. Und Köppel schwingt weiter mächtig die Paddel; er sucht noch immer das Strahlenmeer. ...

    Für die richtigen Parteien gilt es nun Sachpolitik zu machen und geeignete Alternativen (welche es fraglos gibt) gezielt zu fördern, Lösungen zu suchen und halt auch Kompromisse (dies betrifft insbesondere die Grüne) einzugehen. Fertig mit den Ausreden.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Loser

    Loser Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 04. 2008
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Wie der Bundesrat in seinen Medieninformationen schreibt, lässt er prüfen, ob er für den auf 2 bis 4 Milliarden Franken veranschlagten Umbau der Stromversorgung eine Förderabgabe beziehungsweise einen Stromrappen einführen will. Konkrete Vorschläge dazu will der Bundesrat im Herbst vorlegen.

    Nö nö, liebe Bundesräte, DIE Kohle holt Ihr gefälligst von den Betreibern.

    Aber man liest wieder von Enttäuschung usw. Was soll das eigentlich ? Nehmt mal die fetten Finger aus dem Arsch und investiert in die alternativen Energien. Unglaublich, diese Passivität.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. abc def

    abc def

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    11. 01. 2008
    Beiträge:
    5.298
    Zustimmungen:
    96
    Der Thread-Titel ist nicht wirklich korrekt. Die Wischiwaschi Doris, in kürzester Zeit mirakulöserweise von der überzeugten
    zur militanten
    mutiert, sagt folgendes:
    Die AKW laufen, so lange sie sicher sind. 100 Jahre sind da locker noch drin, warum auch nicht?
    Kaum hat man eine Weiber-Mehrheit im BR, wird die Politik nur noch von Hysterie gelenkt ;-) Naja, politisch profitieren wird die SVP. Dorchens 180-Grad Halbsalto mit Landung auf der Fresse verbessert sicher nicht die Glaubwürdigkeit der Mitte. Und wenn der Wähler die kommenden Sparrunden für das sinnlose Ziel eines vorzeitigen Atomausstiegs zu spüren bekommt, wird er schon wissen, welche Partei er zu wählen hat...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Loser

    Loser Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 04. 2008
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Da könntest Du aber schön auf den Zinken krachen, zumal man noch andere Programme, wie das Flugigezwängel, zur Diskussion stehen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. gumbyman

    gumbyman

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    7. 09. 2006
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    0
    Schweiz steigt aus der Atomenergie aus - 2034 ist Schluss

    Geil - nur schneller sollte es gehen ;-)

    :)))
    Und alfabeti versucht sich krampfhaft etwas aus den Fingern zu saugen, das für die Besatzung auf verlorenem Posten spricht ;-)

    g.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. abc def

    abc def

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    11. 01. 2008
    Beiträge:
    5.298
    Zustimmungen:
    96
    Da müsstest du schon etwas deutlicher werden. Welches
    könnte die Schweizer Wirtschaft denn ähnlich verheerend schädigen wie das mutwillige Auslösen einer Elektrizitätskrise?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. Loser

    Loser Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 04. 2008
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ach Gottchen, sind wir ein wenig beleidigt ? Sorry, aber solche Ewiggestrige wie Du einer bist, sind wohl die grössere Gefahr für die Wirtschaft.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen