1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Die Kriegshetze der SRG

Dieses Thema im Forum "Medien und Schlagzeilen" wurde erstellt von Ginestra, 10. 04. 2018.

  1. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Frage / Anliegen:

    Wer stoppt die Kriegshetze der SRG?

    https://www.srf.ch/news/international/giftangriff-in-syrien-die-usa-wollen-nicht-untaetig-zusehen

    Unsere mit Zwangsgbühren finanzierten Staatspropagandisten hetzen übelst zum Krieg!

    • Die USA fordern eine Untersuchung in Syrien über Chemiewaffeneinsätze. Russland lehnt dies ab.

    Und das ohne auch nur den Hauch eines Beleges in ihrem Bericht dafür zu zitieren. Nein im Bericht geben die Kriegshetzer das Gegenteil zu:

     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Die wurden sicher von Shanghai dazu angestiftet:
    (-!!!-)​
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Beat, 10. 04. 2018
    Last edited by Beat; at 10. 04. 2018
    #2
  3. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Dass die allumfassende CFR-Propaganda wirkt, ist längst wissenschaftlich bewiesen. Falls es kein satirischer Beitrag war, ist auch Shanghai der US-Propaganda auf den Leim gegangen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Dass nun die Amerikaner diesen Luftangriff mit Kampfgaseinsatz gemacht haben sollen ist übelste Verschwörungstheorie. Es glaubt ja niemand im ernst, dass ausgerechnet Donald J. Tump den Befehl gegeben hätte beautiful babies mit Gas auszulöschen. Genau der nicht. Und weil es ein Luftangriff war, können es nur die Russen oder die Syrier gewesen sein. Es spricht alles dafür, dass es wieder Assad war oder eben sein missratener Bruder, der es ja schon einmal gemacht hat.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Und woher wollen Sie das wissen?

    Die SRG hat übrigens den hetzerischen Satz bereits korrigiert. Bravo! Die geistesgestörteren SRG-Konsumenten haben es natürlich trotzdem längst aufgesaugt, wie man in den Kommentaren unter dem Artikel sehen kann.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    436
    Wenn man in die Rüstungsindustrie investiert und durch Kriege Gewinne erhofft... Da muss man am Ball bleiben, oder etwa nicht?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. Alexander

    Alexander Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 04. 2011
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    Luzern
    Das würde ich doch auch mal meinen. Bei SRF 4 News war gestern und heute zudem stets vom mutmasslichen Giftgasnangriff die Rede.

    Ganz anders als bei manchen Hetzpostillen, denen man vor kurzem via Volksentscheid die alleinige Deutungshoheit in der CH-Medienlandschaft verschaffen wollte.

    Die Isarelis nutzen übrigens die Gunst der Stunde und bombarideren offen in Syrien rum. Aber das ist ja alles die "Normalität", denn wieso eigentlich Hinz und Kunz illegal und ungestraft in Syrien operieren können, scheint offenbar keine interessente Fragestellung zu sein.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen