1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Bafu-Bewilligung verletzt Gentechnikgesetz

Dieses Thema im Forum "Regional- und Landwirtschaftspolitik" wurde erstellt von aristo, 27. 09. 2007.

Bafu-Bewilligung verletzt Gentechnikgesetz 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. aristo

    aristo

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 08. 2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    5
    Bafu-Bewilligung verletzt Gentechnikgesetz

    25.09.2007 Greenpeace fordert Aufhebung der Freisetzungs-Bewilligungen

    Greenpeace hat das Bafu in einem Schreiben aufgefordert, die Bewilligung für drei Freisetzungsprojekte mit Gentech-Pflanzen zu sistieren. Das BAFU fällte seinen Entscheid aufgrund von unvollständigen Gesuchsdossiers.

    http://www.greenpeace.ch/de/themen/...e/archive/2007/september/article/-37aaadbc14/

    Nachdem wir über das Gen-Moratorium abgestimmt haben, hätte man nicht gedacht, dass so schnell wieder daran gerüttelt würde. Das könnte mitunter der Grund sein, dass in Zürich praktisch keine Einsprachen eingingen. Es zeigt sich auch, dass die Missachtung des Volkswillen und die Missachtung von Gesetzen in gewissen Kreisen notorisch ist: In anderen Ländern sind bereits zahlreiche Bauern nachhaltig geschädigt worden, weil ihr Saatgut gentschnisch verunreinigt wurde. Warum gibt es darüber in der Schweiz keine öffentliche Debatte? Wäre doch was für die Weltwoche ;-)!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. dunkelziffer

    dunkelziffer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 09. 2007
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    des Geschehens
    AW: Bafu-Bewilligung verletzt Gentechnikgesetz

    Solange noch nicht alle Auswirkungen im Labor getestet wurden, sollten überhaupt keine Versuche im Freiland gemacht werden. Das ist nichts Anderes als fahrlässig.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen