1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`500 registrierte Mitglieder, 6`600 Themen und 306`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

project 2996

Dieses Thema im Forum "Dorfplatz" wurde erstellt von RonaldCH, 26. 04. 2007.

  1. RonaldCH

    RonaldCH

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 06. 2005
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. gaston

    gaston

    Benutzer
    Registriert seit:
    28. 04. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bullshit - der Irakkrieg war beim Angriff auf die Türme 9/11 längst geplant.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. trigor

    trigor

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 01. 2007
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Ja... Krieg ist was schreckliches....

    Hirsoshima & Nagasaki
    "Etwa 30 Prozent der Bevölkerung wohnten 2.000 Meter oder weniger vom Bodennullpunkt entfernt. Im Innenstadtbereich starben sofort etwa 22.000 Menschen; weitere 39.000 starben innerhalb der nächsten vier Monate.[10] Andere schätzen 70.000[11] bis 80.000 Tote.[12] Die Zahl der Verletzten in Nagasaki betrug 74.909 Personen.[13]

    Infolge der Strahlenkrankheiten starben bis 1946 etwa weitere 75.000, bis 1950 ca. 140.000 (?). Bis heute sind nach Angaben der Universität von Nagasaki (nochmals?) 73.884 Menschen ums Leben gekommen. In Hiroshima waren es laut der Universität 118.661 Menschen. In Nagasaki lag die Leukämierate siebenfach höher als für die Menschen einer vergleichbaren japanischen Population.
    "

    http://de.wikipedia.org/wiki/Atombombenabw%C3%BCrfe_auf_Hiroshima_und_ Nagasaki#Die_Opfer_2

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle: http://www.aktivepolitik.de/hiroshima.htm

    Mehr Fotos:
    Hiroshima: http://www.aktivepolitik.de/index.php?id=116
    Nagasaki: http://www.aktivepolitik.de/index.php?id=144
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. trigor

    trigor

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 01. 2007
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Vietnam

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vietnamkrieg#T.C3.A4ter_und_Opfer

    Agent Orange:
    "Die Amerikaner versprühten mit Flugzeugen und Hubschraubern während dem Vietnamkrieg über 72 Millionen Liter giftigste Herbizide über den Wäldern, Reisfeldern und Dörfern Nordvietnams. Mehr als 40 Millionen Liter der verwendeten Herbizide waren so genanntes „Agent Orange“. Dieses enthielt Dioxin, die giftigste Substanz, welche der Menschheit bekannt ist.
    Auch hier verstiess man gegen die Genfer Konventionen, welche offensichtlich für die Amerikaner nicht zu gelten scheinen.
    Noch heute leiden nach Angaben des Vietnamesischen Roten Kreuzes über eine Million Menschen an den Spätfolgen des Dioxins, darunter über 100 000 Kinder. Diese äussern sich durch Missbildungen, verschiedene Krebsarten sowie eine starke Schwächung des Immunsystems.
    Nach US-Angaben wurden über 14 % der vietnamesischen Wälder durch Agent Orange zerstört. Zudem hatte sich die Anzahl diverser Tierarten drastisch verringert.
    "

    http://vietnamkrieg.ch.vu/

    Massaker von Mai Lai
    Als die US-Soldaten das Dort stürmten, begannen Sie ohne Vorwarnung auf die Bewohner zu schiessen. Es wurde selbst noch auf die Menschen geschossen, als sie schon zusammengebrochen auf dem Boden lagen. Als das Gemetzel zu Ende war, wurde das Dorf in Brand gesteckt und verwüstet.
    Am Ende der Operation waren auf brutalste Weise 507 Menschen ermordet worden, darunter 173 Kinder, 76 Kleinkinder, 182 Frauen und 60 Männer über sechzig Jahre (Quelle Tagesschau der ARD).

    [...]

    Die Welt war entsetzt über das Massaker von My Lai als einzelnes Ereignis. Nachforschungen ergaben aber, dass My Lai offensichtlich kein Einzelfall war, sondern zur militärischen Praxis amerikanischer und südvietnamesischer Truppen gehörte.

    Tote des Massakers
    [​IMG]

    Durch Napalmbomben halb verbranntes Kind:
    [​IMG]

    Bild eines amerikanischen Soldaten mit einem historischen Lächeln im Gesicht, mit den verkohlten Überresten eines Vietcong-Soldaten in den Händen, der durch Napalm-Bomben zu Tode verbrannt worden ist
    [​IMG]

    Missgebiltete Kinder. Ursache: Agent Orange
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bild eines amerikanischen Panzerfahrzeugs, das Männer bis zu ihrem Tod hinter sich herschleift.
    [​IMG]

    GI's Foltern einen Jungen mit dem Messer
    [​IMG]

    Mehr Bilder:
    http://www.geschichteinchronologie.ch/as/vietnam/vietnamkrieg-taktiken -in-bildern.html
    http://www.geschichteinchronologie.ch/as/vietnam/vietnamkrieg-fotos.ht ml
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. trigor

    trigor

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 01. 2007
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich froh, haben wir die Amerikaner die uns gegen die Achse des Bösen beschützen.

    Seit Ende des Zweiten Weltkriegs sind die USA der grösste Agressor der Erde. Ich glaube in den letzten 60 Jahren hat kein Land mehr Kriege geführt als die lieben Amis.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Sandro

    Sandro

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    1. 06. 2005
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Wer ohne Vorurteil wieder einmal sehen will, was zum Irakkrieg geführt hat

    Habe den Film angeschaut und kann keinerlei Zusammenhang zum Irak sehen. Erklärst Du mir den bitte noch?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. tapir

    tapir Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 01. 2006
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zürich
    @trigor

    Naja, ich weiss jetzt nicht, ob diese Horror-Bilder hierher gehören. Es ist zwar richtig, dass man die Auswirkungen von Kriegen unterschätzt, wenn man sich diese nicht bildlich vergegenwärtigt.

    Bei allem
    Wert: Das Material ist ziemlich krass, nichts für Zartbeseitete und schon gar nichts für Kinder. Vielleicht sind die gut für Leute, die andauernd nach Krieg rufen. Denen kann es mal so richtig schlecht werden, doch wie gesagt, ich weiss nicht, ob das passt...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen